Die Kunst des Weglassens

Casual Fine Dining, Bistronomie oder die Kunst des Weglassens. Wir verschreiben uns der Reduktion auf das Wesentliche. Unsere Formel lautet - ideenreiche Kulinarik in ungezwungener Atmosphäre - legeres, gemütliches Ambiente ohne Abstriche bei der Qualität der verwendeten Produkte.

speisen

Wir servieren kein a la carte, sondern ausschließlich auf unsere Gäste abgestimmte Menüs. Die Menüs entstehen im engen Dialog mit unseren Lieferanten, denn sie genießen unser vollstes Vertrauen und versorgen uns täglich mit ihren Schätzen.
Die Fragen - „Wie viel Hunger habt Ihr?“, „Was wollt bzw. sollt Ihr nicht essen?“, „Wie viel Zeit bringt Ihr mit? - bestimmen Umfang, Inhalt und Rhythmus Eures Menüs.
Wir behandeln alle Produkte mit derselben Wertschätzung, Gemüse fristet kein Dasein als Nebendarsteller, sondern spielt als gleichberechtigter Partner in unserer Küche oft die Hauptrolle.

weine

Bei der Weinauswahl halten wir es wie mit unserer Küche - Handwerk und Geschmack genießen oberste Priorität. Mit Akribie suchen wir nach kleinen Produzenten von individuellen Weinen, die den Charakter der Traube, des Terroirs, aber auch des Winzers einfangen. Dabei folgen wir unserer Leidenschaft nach naturbelassenen Weinen und großen, gereiften Tropfen.

Tischreservierung

Für bis zu 4 Personen - Gruppenreservierungen bitte telefonisch oder per email
Reservierungsdaten
Kontaktdaten

Standort

Pramergasse 21, 1090 Wien